Historisches Triebfahrzeugtreffen

Am Wochenende des 29. und 30. August 2020 findet in Olten ein grosses Depotfest statt.
Diverse Teams aus der ganzen Schweiz werden sich und ihre Fahrzeuge auf dem Depotareal präsentieren. Die Geschichte von über 100 Jahren Elektrischer Eisenbahn wird sich in Olten treffen. Diverse Austeller stellen sich und ihre Arbeit mit oder für die Bahn in der Remise Olten vor. Für Speis und Trank ist natürlich auch gesorgt. Ob Risotto und Wein im Tessinerstübli oder Grilladen und Bratkäse im grossen Festzelt für jeden hat es etwas dabei. Auch für unsere kleinen Gäste ist gesorgt, Fotoshooting mit dem Historischen Zugchef, im Kinowagen oder den eigenen Modellwagen gestalten. Ebenso verkehrt eine Gartenbahn.
Die Anreise kann man gemütlich im Shuttelzug vom Bahnhof Olten direkt ins Festgelände geniessen. Wir freuen uns auf ein tolles Fest mit euch.
Folgende Teams werden uns aktuell in Olten besuchen: Eurovapor Sulgen, Verein Historische Mittel-Thurgau-Bahn, Betriebsgruppe 13302, Historic Team Erstfeld, Verein Pendelzug Mirage, Verein Historische Eisenbahn Emmental, Verein Historische Seethalbahn, Tunnelkino, Verein Depot und Schienenfahrzeuge Koblenz, Churchill-Pfeil, Schulzug von SBB Kommunikation, Verein Historischer Triebwagen 5, BLS-Stiftung, Historic Team Winterthur, Verein Mikado 1244, Historic Team Basel, SBB Historic Team Lausanne, RVT-Historique.
Die Liste der Teams und der Fahrzeuge wird laufend ergänzt, die eine oder andere Überraschung behalten wir uns für das Fest selber auf.

Updates zum Event werden laufend hinzugefügt.